ARAG Dent100

Zahnversicherung ARAG Dent100 vergleichen ⭐⭐⭐⭐⭐

✔ Kostenlos & Unverbindlich
✔ Tarife mit Sofortschutz
✔Ohne Wartezeit

Der ARAG Dent100 wurde von der ARAG im Dezember 2017 auf den Markt gebracht. Damals stellte der Versicherer seine Tariflandschaft im Bereich der Zahnzusatzversicherung um und veröffentlichte vier neue Tarife. Der ARAG Dent100 ist als Premiumtarif konzipiert und gilt als einer der besten Tarife in diesem Segment. Als einziger Tarif in Deutschland deckt er im Abstand von zwei Jahren die Kosten für ein Bleaching ab.

ARAG Dent100 Leistungen

Leistungen ARAG Dent100Der Tarif enthält Leistungen für Zahnbehandlung, Zahnersatz und Kieferorthopädie.
Im Bereich Zahnbehandlung sind Kosten für die professionelle Zahnreinigung bis zu einem Betrag von höchstens 100 Euro oder zweimal jährlich zu erstatten. Für eine Wurzel- oder Parodontosebehandlung werden die vollen Kosten übernommen, bei einer Maßnahme zur Angst- oder Schmerzlinderung bis zu 350 Euro.

Fissurenversiegelungen oder eine Behandlung von schmerzempfindlichen Zähnen sind bis zu 100 Prozent zu erstatten.
Bei Zahnersatz können 100 Prozent der Kosten für Implantate abgerechnet werden, wobei die Anzahl der Implantate nicht begrenzt ist. Füllungen sind bis 100 Prozent erstattungsfähig. Hochwertige Kunststofffüllungen werden zu 100 Prozent gezahlt, Inlays oder Onlays aus Keramik oder Gold sind mindestens zu 90 Prozent zu erstatten.

Bei Brücken, Teilprothesen, Vollprothesen und Implantaten liegt die Erstattung bei mindestens 90 Prozent. In gleicher Höhe ist eine funktionsanalytische oder eine therapeutische Behandlung oder das Anbringen von Veneers zu erstatten.

Für Kinder bis zum Alter von 18 Jahren gilt eine Erstattung von 90 Prozent im kieferorthopädischen Bereich für Behandlungen der KIG 1 und 2, für die die gesetzliche Krankenkasse nicht zahlt. In der KIG 3 bis 5 erstattet die Kasse die Grundversorgung, hier sind über den Zusatztarif maximal 90 Prozent bis zu einem Betrag von 2.000 Euro abzurechnen. Unsichtbare Zahnspangen oder innenliegende Spangen sind ebenfalls erstattungsfähig. Für Erwachsene gelten die gleichen Höchstsätze, innenliegende Zahnspangen, Kunststoff- oder Keramikbrackets oder Minibrackets sind von der Regulierung ausgenommen. 

Schutz und Erstattungen ZahnversicherungFür die Behandlung muss ein Heil- und Kostenplan vorgelegt werden. Weiterhin sind Kosten für eine Schmerzbehandlung, für eine Vollnarkose, für Hypnose oder Akupunktur zu erstatten und auch eine Laserbehandlung oder eine Behandlung mit einem OP-Mikroskop kann abgerechnet werden.

Sofern es einen Anspruch auf die Leistung der gesetzlichen Krankenkasse gibt, ist eine Behandlung im Ausland möglich. Der Tarif sieht eine Übernahme der Kosten bis zum 3,5fachen nach der Gebührenordnung für Ärzte vor.

Bedingungen ARAG Dent100

Bedingungen ZahnzusatzversicherungBei Wurzelbehandlungen greift eine Reduzierung der Erstattung auf 50 Prozent, wenn ein Anspruch gegenüber der gesetzlichen Krankenkasse gegeben ist und nicht in Anspruch genommen wird. Wurzellängenbehandlungen werden ohne Kassenleistung bis maximal 50 Prozent erstattet.

Bonusheft Info Im ARAG Dent100 ist das Führen eines Bonusheftes vorgesehen, damit die vollen Leistungen in Anspruch genommen werden können. Eine regelmäßige Vorsorge beim Zahnarzt ist über einen Zeitraum von fünf Jahren mindestens lückenlos nachzuweisen. Ist das nicht der Fall, reduziert sich die Erstattung im Bereich Zahnersatz.

In den ersten fünf Jahren nach dem Abschluss des Vertrags ist eine Höchstgrenze für die Erstattung vorgesehen. Im ersten Jahr sind maximal 1.500 Euro erstattungsfähig, der Betrag steigt Jahr für Jahr um 1.500 Euro und liegt schließlich für die Jahre 1 bis 5 bei maximal insgesamt 7.500 Euro. Sofern zum Zeitpunkt der Beantragung des Versicherungsschutzes eine Behandlung angesagt war oder bereits begonnen wurde oder wenn eine parodontale Erkrankung in den letzten 3 Jahren durchgeführt wurde, reduziert sich dieser Betrag jeweils um 50 Prozent.

Versicherungsbedingungen ARAG Dent100

Informationen zum Beitrag ARAG Dent100

Beitrag ZahnversicherungDer Beitrag für einen 35 Jahre alten Erwachsenen liegt bei 37,36 Euro im Monat. Der Tarif wird ohne Alterungsrückstellungen gebildet. Beitragssprünge sind nach Angaben des Versicherers im Alter von 16, 21, 41, 46, 51, 56 und 61 Jahren zu erwarten.

Infos zu Erfahrungen oder zu Testergebnissen

Test Tarife ZahnzusatzversicherungenDer ARAG Dent100 wurde von Finanztest im Juni 2020 im Test betrachtet und dort mit der Note „Sehr gut“ oder 0,8 bewertet.

Scroll to Top